Webdesign Bad Oeynhausen & SEO

Webdesign Bad Oeynhausen & SEO , Webdesign Minden & Hosting – Wir lieben was wir machen und machen es daher besonders gut. Nach 18 Jahren Erfahrung & Arbeit in Entwicklerzentren von Microsoft und PayPal in den USA und Server-Erfahrungen in Florida, Dallas (Texas) und Deutschland, brauchen wir wirklich nichts mehr zu erklären. Vielleicht nur noch das in aller Bescheidenheit: Unser Handwerk beherrschen wir von A bis Z.

ERFOLG...

…haben wir nur, wenn wir Sie erfolgreich machen!

CMS WORDPRESS & Co.

Webdesign Bad Oeynhausen bzw. Webhold Medien kann mit allen bekannten Content-Management-Systemen – kurz CMS – arbeiten. In einem CMS wird die Gestaltung einer Webseite (Layout & Webdesign) und die Verwaltung der Inhalte getrennt verwaltet. Der Kunde muss sich, beim Einsatz eines CMS, bei der Bearbeitung von Inhalten nicht um das Layout kümmern. Auf der anderen Seite ist das Layout unabhängig von den Inhalten. Das Layout der kompletten Webseite kann mit wenigen Klicks geändert werden. Führend dabei ist WordPress mit den meisten Plugins. Plugins haben viele Funktionalitäten, die einfach einzubinden sind.

Wir bauen HTML-Seiten

Webdesign Bad Oeynhausen bzw. Webhold Medien erstellt auf Wunsch optische Highlifghts in Hypertext Markup Language abgekürzt HTML. Dies wird vom World Wide Web Consortium (W3C) und der Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) weiterentwickelt. Die aktuelle Version ist seit dem 28. Oktober 2014 HTML5. Natürlich sind unsere HTML Entwicklungen im Webdesign alle responsive. HTML ist das Fundament jeder Webseite. Eine saubere HTML-Struktur ist die Grundlage für die onpage-Optimierung, denn viele Analyse-Tools werden von HTML angesprochen. Sie lässt sich im Baukasten erstellen, ist aber nicht sehr flexibel.

Wir bauen Shopsysteme

Eine umfassende Bedarfsanalyse Ihres Vorhabens bilden bei Webdesign Bad Oeynhausen bzw. Webhold Medien die Basis für unsere Shop-Angebote. Nur mit einer soliden Analyse und darauf basierender Konzeption, unter Berücksichtigung neuester Entwicklungen, Systeme und Module, ist eine langfristig erfolgreiche Shop-Entwicklung möglich. Die Ziele der Kunden bilden die Grundlage unserer gemeinsamen Planungen und stehen im Mittelpunkt der Realisierung. Zur Realisierung nutzen wir verschiedene Systeme wie JTL, Magento, Presta Shop, Woocommerce und andere, wobei wir WooCommerce mit Germanized Pro empfehlen.

Es liegt wohl in der Natur der Sache, daß uns kein Soziales Netzwerk fremd ist. Wir erstellen für unsere Kunden Seiten und Kanäle auf den verschiedensten Netzwerken. Die Liste und Möglichkeiten sprengt diese Aufstellung. Fragen Sie uns – nichts ist unmöglich. Auch in diesem Bereich haben wir uns den Erfolg unserer Kunden auf die Fahne geschrieben – schnell, zuverlässig, kosteneffizient. Dabei binden wir die Texte und Bilder passend und übersichtlich in ein Gesamt-Konzept ein, damit Ihre Präsenz eine hohe Benutzerfreundlichkeit aufweist – sowohl technisch als auch optisch.

What's up bei Webhold:

0
TASSEN KAFFEE
0
PROJEKTE FERTIG GESTELLT
0
HAPPY CLIENTS
0
FILES UPLOADED
Webhold-Medien-devices

EINE WEBSEITE KANN MAN JA AUCH SELBER BAUEN

Wir von Webdesign Bad Oeynhausen lesen und hören das immer wieder: Ich kann mir leider keinen Webdesigner bzw. kein Webdesign leisten, hätte aber dennoch gerne eine professionelle Website für meinen Betrieb. Wie schwierig ist es, diese selbst zu gestalten?

Wir wollen die Entwicklung einer Webseite einmal grafisch darstellen:

0
%
Webdesign
0
%
SEO
0
%
Marketing

…und über Allem steht natürlich unsere herausragenden Leistungen im SEO (Suchmaschinenoptimierung)-Bereich. 

Zum Thema der selbstgemachten Webseiten, die oben angesprochen sind,  möchten wir kurz aus dem Nähkästen plaudern. Wie man oben aus der Grafik entnehmen kann, ist bei einer Webseiten-Erstellung das Design nur noch zu ca. 20% beteiligt. Und selbst in diesen Bereich fließen noch entscheidende SEO (Suchmaschinenoptimierung)-Komponente ein.

Eine wichtige SEO-Komponente sind Bilder oder besser gesagt „die Bildgrößen“ auf einer Webseite. Bildgrößen gibt es in der physischen Größe = Breite x Höhe und in der Datendichte des Bildes in Pixel. Wenn Sie „normale“ Bilder z.B. aus einer Handykamera unbearbeitet auf eine Webseite setzen, reden wir schnell von Bildgrößen von 800 KB bis in GB-Größen und jeweils 200,000 – 300,000 Pixel.

Warum sollte das wichtig sein? Hauptsache es sieht toll aus!

Diese – im Internet schon millionenfach falsch angestellte – Meinung, wird von Google bestraft und Ihre Seite stirbt in Schönheit. Je größer die Bilder, um so „schwerer“ werden Ihre Web-Seiten. Je schwerer Ihre Seiten, um so langsamer laden Ihre Seiten. Je langsamer Ihre Seiten laden, um so mehr werden sie von Google ignoriert und als fehlerhaft eingestuft.

Mit Webdesign Bad Oeynhausen bzw. Webhold passiert Ihnen das nicht! Dass wir es können, sehen Sie an unserer eigenen Seite: Google Page Speed immer um 100% (Unsere Webseite schwankt immer ein wenig, da unser Blog ziemlich umfassend ist und viele Bilder beinhaltet.)

Getestet? Ihre Webseite kann das auch! Einfach einen Kontakt machen: