... ...

Sensationell – Webhold pusht kostenlos Online-Shops

Sensationell – Webhold pusht kostenlos Online-Shops

Joint Venture ist das Zauberwort für eine bessere Zukunft ihrer E-Commerce-Bemühungen.

Sensationell – Webhold pusht kostenlos Online-Shops : Sie haben sich auf das Abenteuer E-Commerce mit einem Online-Shop oder einer anderen Vermarktungs-Platform eingelassen und es läuft schlecht oder gar nicht? Egal was Sie verkaufen, Bekleidung, Lebensmittel, Genussmittel, Gesundheitsprodukte oder, oder, oder… viele Menschen haben Ihnen zu Anfang gesagt: „Das ist ganz easy!“oder „Das läuft bestimmt wie Schmierseife!“ Aber es lief nicht. Dann kamen die: „Das musst du so machen!“ „So geht das nicht, das geht so!“ Aber was Sie auch veranstaltet haben es war entweder zu wenig oder gar kein Umsatz. Last but not least kommen dann noch die guten Ratschläge zur Shop-Software. Da macht dann das System oder das System wesentlich mehr Umsatz. Unter den Referenzen sind wahre Heilsbringer. Aber es fehlt immer an den entscheidenden Hinweisen:

Auf den Referenz-Angaben aller Shop- oder E-Commerce-Systeme steht ja nicht: “Dieser Shop macht monatlich 15.400 Euro Umsatz”. Diese Aussage würde ja faktisch auch nicht reichen: Denn eigentlich müssten detaillierte Angaben gemacht werden:  “Wir geben 13.400 Euro für Onlinewerbung aus, machen 40.200 Euro Umsatz, haben Ausgaben von 37.900 Euro und erzielen einen Verlust von 11.100 Euro jeden Monat”. Oder so ähnlich. Aber das haben wir wirklich noch nie irgendwo gelesen.

Und jetzt verraten wir Ihnen das große E-COMMERCE-GEHEIMNIS (diejenigen ohne Online-Shop bitte nicht heimlich lesen!) :

Das beste Design und eine Top-Technik retten keinen Shop ohne Kunden!

Wichtig ist auch zu wissen, dass auch, wenn das Shopsystem nicht billig ist, Umsätze nicht automatisch garantiert sind. Tausende Shop-Leichen und verwaiste Webseiten, die einmal mit viel Herzblut gestartet sind und durchaus Geld gekostet haben, treiben heute in den Weiten des Internets ungenutzt und verlassen dahin. Und das Schlimmste: die bösen, bösen Suchmaschinen, noch nicht einmal Google, schicken keine Käufer. Darum ist der Online-Verkauf bestimmt nur großen Konzernen wie Amazon, Otto oder Zalando vorenthalten, die Millionen-Budgets haben.  Nein! Dem ist nicht so und die gute Nachricht: Jeder Shop kann profitabel arbeiten. Auch Ihrer.

Aber egal ob Sie zu wenig oder gar keinen Umsatz machen, Webhold Medien geht mit Ihnen ein Contractual Joint Venture ein und bringt das Schiff in die Gewinnzone. Ein Contractual Joint Venture ist eine Zusammenarbeit auf rein vertraglicher Ebene. Das bedeutet, dass Sie ohne Risiko und ohne zusätzliche Kosten mit uns auf die Erfolgsschiene kommen. Sie beteiligen uns  im Joint Venture lediglich am Umsatz.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie Webhold noch heute, idem Sie hier klicken!

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Wenn möglich erklären Sie Ihren Stand in kurzen Worten, vergessen jedoch nicht uns einen Link zu Ihren Shop o.ä. zu senden.