Webhold Medien – Führende WordPress Agentur

Webhold Medien – Führende WordPress Agentur

WordPress braucht Design und immer mehr technischen Hintergrund für Google

Webhold Medien – Führende WordPress  Agentur : Unternehmensseiten, Content-Portale und Online-Shops sind nur das Basis-Angebot von Webhold Medien an optimierten Webseiten auf WordPress-Vorlagen. Webhold startet mit grundlegender Technik – dem Server! In diesem Zusammenhang schwört Webhold Medien auf Nginx. Nginx, wie „engine-ex“ ausgesprochen, ist ein Open-Source-Webserver, der seit seinem anfänglichen Erfolg als Webserver auch als Reverse-Proxy, HTTP-Cache und Load-Balancer verwendet wird.

Einige namhafte Unternehmen, die Nginx einsetzen, sind Autodesk, Atlassian, Intuit, T-Mobile, GitLab, DuckDuckGo, Microsoft, IBM, Google, Adobe, Salesforce, VMware, Xerox, LinkedIn, Cisco, Facebook, Target, Citrix Systems, Twitter und Apple, Intel und viele mehr.

Aber was ist anders an Nginx? NGINX arbeitet anders als beispielsweise Apache eventbasiert. Einzelne Anfragen an die Webseite auf dem Server werden nicht jeweils als neuer Arbeitsprozess eingestuft, für den sämtliche Module geladen werden müssen, sondern als Event. Diese Events werden auf existierende Arbeitsprozesse aufgeteilt, die durch den übergeordneten Hauptprozess aufrechterhalten werden. Wie viele Arbeitsprozesse letztendlich existieren und auf welche Art und Weise die Serveranfragen (also die Events) aufgeteilt werden, ist in der Konfigurationsdatei nginx.conf definiert.

Ist Nginx das ganze Geheimnis von Webhold Medien? Nein! Webhold Medien macht klipp und klar deutlich worum es geht: Es gibt 1,8 Milliarden Websites im Internet und die Zahl wächst schnell. Mit einer schnell zusammengeschusterten Webseite auf einem Billigserver geht heute nichts mehr!

Ein guter schneller Server braucht ein gutes Portal mit einem schnellen Theme. Eine der wichtigsten Bausteine zum Erfolg für eine WordPress-Seite ist dieses besagte Theme, dass jede Seite braucht. Ein Theme macht WordPress erst einmal designfähig. Es ist der Grundstock für Layout, Farben, Typographie, CSS; Skripte und viele andere Aufgaben. Im Laufe der Jahre (WordPress gibt es seit 2002) hat sich gefühlt eine ganze Industrie um die Entwicklung von Themes für WordPress gebildet. Tausende und Abertausende Themes werden teilweise kostenlos aber auch kostenpflichtig auf dem Markt angeboten. Den größten Markt für kostenpflichtige Themes findet man heute bei Envato unter https://themeforest.net

Die Themes sind immer umfassender geworden und bestehen heute aus vielen, vielen Skripten, Text, Bildern, Icons und mehr. So viel mehr, dass die Mehrzahl der Themes WordPress eher ausbremsen als fördern. Darum bedient sich Webhold, so weit es geht, einem Theme, dass für Optimierung entwickelt wurde: GeneratePress

GeneratePress ist ein kostenloses WordPress-Theme, bei dem Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt stehen. Zusätzlich zum kostenlosen Theme bieten wir ein Premium-Plugin an, das das Thema erweitert und weitere Optionen hinzufügt, um bei der Erstellung und dem Betrieb der Websites zu helfen.

Von Anfang an war es das Ziel von GeneratePress, ein leichtgewichtiges Fundament zu sein, das jedes Website-Projekt in Angriff nehmen kann. Es soll genau das richtige Maß an Anpassung und Optimierungsmöglichkeiten bieten und dabei unglaublich leicht und stabil bleiben.

Webseite