Webhold Blog
/Soziales
Depressionen haben massive Folgen

Depressionen haben massive Folgen

Depressionen haben massive Folgen Deutschland-Barometer Depression zeigt massive Folgen der Erkrankung auf Partnerschaft und Familie Depressionen haben massive Folgen : Bei der Hälfte der Betroffenen kommt es zu Problemen in der Partnerschaft// Wissenslücken bei Angehörigen führen zu Unverständnis und Fehlinterpretationen// Rückzug und Gefühllosigkeit sind krankheitsbedingt Die Erkrankung Depression belastet Partnerschaft und Familie in hohem Maße: 84 Prozent der Erkrankten haben sich während ihrer Depression aus sozialen Beziehungen zurückgezogen. Das belegt das heute veröffentlichte zweite „Deutschland-Barometer Depression“ von Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Deutsche Bahn Stiftung.

Ehrenamtliche Samariter im Nordirak

Ehrenamtliche Samariter im Nordirak

Ehrenamtliche Samariter im Nordirak Hilfe im Flüchtlingscamp Ehrenamtliche Samariter im Nordirak : Vom 3. bis 11. Dezember werden fünf ehrenamtliche Samariter des Schnelleinsatz-Teams für Auslandseinsätze des ASB (FAST) in den Nordirak fliegen, um das medizinische Personal im Flüchtlingscamp Berseve im Norden der Provinz Dohuk zu schulen. Ein Arzt der Fachrichtung Kinder- und Jugendmedizin sowie vier Rettungsassistenten werden die Mitarbeiter in den Gesundheitszentren im Camp in Diagnostik und Disease-Management unterrichten – mit dem Ziel, Krankheiten besser zu erkennen und Patienten koordinierter und strukturierter zu versorgen.

Armutslöhne bei H&M

Armutslöhne bei H&M

Armutslöhne bei H&M Weltweit gehen Beschäftigte und Aktivist*innen auf die Straße Armutslöhne bei H&M : Aktionen in Berlin, Bonn, Dresden, Görlitz, Greifswald, Hannover, Mannheim, Münster, Neumünster, Stuttgart. Von Delhi über London und Washington DC bis Zagreb, Aktivist*innen vieler Länder sagen zu H&M „versprochen ist versprochen“. 850.000 Beschäftigte sollten jetzt einen Lohn zum Leben verdienen, hatte H&M am 23. November 2013 angekündigt. Während jetzt die Modemarken auf den Shopping-Höhepunkt des Jahres zusteuern, fordern Arbeiter*innen und Aktivist*innen weltweit einen existenzsichernden Lohn in H&Ms Lieferkette. Dies ist

rbb-exklusiv Kreuzberger verteidigen ihren Bezirk

rbb-exklusiv Kreuzberger verteidigen ihren Bezirk

rbb-exklusiv Kreuzberger verteidigen ihren Bezirk Kreuzberger greifen zu härteren Mitteln rbb-exklusiv Kreuzberger verteidigen ihren Bezirk : Die Bewohner des Berliner Bezirks Kreuzberg werden beim Thema Verdrängung etwas robuster als der Rest der Stadt. Das sagte der Sprecher der Initiative „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“, Michael Prütz, am Donnerstagabend in der rbb ABENDSHOW. Die Kreuzberger seien nicht die neuen Konservativen, vielmehr verteidigten sie sich, weil sie das Gefühl hätten, mit dem Rücken zur Wand zu stehen. Bei der Kampagne „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ gehe